Sterne für Huttenheim

Ein Thema, das die Huttenheimer Bevölkerung alljährlich bewegt, ist die Weihnachtsbeleuchtung im Ort. Der Ortschaftsrat Huttenheim hat im Stadtanzeiger ausführlich darüber informiert. Von den geschmückten Tannen abgesehen, sind alle Weihnachtsbeleuchtungen in den Stadtteilen privat. Die von vielen auf vielfältige Art und Weise kommunizierten Beiträge zur als mangelhaft empfundenen Weihnachtsbeleuchtung möchten die Freien Wähler zum Anlass nehmen, um über den aktuellen Sachbestand zu berichten sowie über Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren.

Wir hoffen, eine private Initiative ins Leben rufen zu können, die die zukünftige Gestaltung der Weihnachtsbeleuchtung ab dem Jahr 2022 als Sterneteam angeht. Damit soll die dankenswerte private Initiative der Firma Karl Herd ergänzt und über die Ortsmitte hinaus Sterne für Huttenheim leuchten.

Hierzu laden Jochen Schulz und Peter Kremer alle interessierten Huttenheimerinnen und Huttenheimer unter Beachtung der Corona-Regelungen zu einem Austausch am 22. Dezember 2021 um 18.00 Uhr in die ehemalige Gaststätte der Bruhrainhalle ein.

Jochen Schulz

1. Vorsitzender