Schlachtfest der Freien Wähler Philippsburg

Schlachtfest der Freien Wähler Philippsburg

Am 23. Februar 2018 veranstalteten die Freien Wähler Philippsburg nach längerer Zeit wieder einmal ein Schlachtfest verbunden mit einem kommunalpolitischen Stammtisch bei Familie Baader im „Stress“ in Huttenheim. Die Vorbereitungen hierzu begannen bereits am Morgen bei unserem „Metzger“ Roland Kohout, der zur Freude aller Kesselfleisch, Bratwürste und Leberknödel für das anstehende Fest präparierte. Klaus Baader kümmerte sich parallel um die Zubereitung des hausgemachten Brots nach „Baaderscher Art“.

 

Um 12 Uhr wurde der Kessel entzündet und das Schlachtfest konnte starten. Zahlreiche Mitglieder mit Ihren Familien fanden sich ein und warteten bei herrlichem Wetter geduldig auf die Leckereien vor Ort. Am Ende gab es für jeden reichlich „Worscht“. Darüber hinaus wurde politisch diskutiert, wobei die anstehenden Kommunalwahlen das vordringlichste Thema waren.

 

Ein großer Dank geht an alle Helfer, die vor, während und nach dem Schlachtfest mit ihren Diensten und ihrem Engagement zum Erfolg des Festes beigetragen haben, besonders Marion und Roland Kohout sowie Klaus Baader für die reibungslose Organisation.

 

Einladung zur JHV 2019 mit Nominierungsveranstaltung

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freien Wähler mit Nominierungsversammlung zur Kommunalwahl 2019 findet am Montag, den 11. März um 19.00 Uhr im Tennisclub Philippsburg statt. Alle Mitglieder sowie die Kandidatinnen und Kandidaten werden um Teilnahme gebeten.

 

Jochen Schulz

  1. Vorsitzender