Kommunalpolitischer Stammtisch der Freien Wähler am 14. Mai 2018 im Bootshaus Philippsburg

konnte der 1. Vorsitzende Jochen Schulz eine große Anzahl an Teilnehmern begrüßen,

darunter auch den ersten Bürger der Stadt, Herrn Bürgermeister Martus.

Nach einigen einleitenden Worten stiegen die Teilnehmer zügig in die Diskussion der

Sachthemen ein. Der Bogen der angesprochenen Themen ging vom geplanten

Logistikzentrum über das Gelände des KKP (Zwischenlager, Konverter) bis zu den Märkten

der Stadt Philippsburg.

In den knapp zweieinhalb Stunden wurde intensiv und zum Teil auch sehr emotional

diskutiert, Argumente vertreten und ausgetauscht sowie der eine oder andere Ausblick auf

mögliche Entwicklungen der Themen gegeben.

Insgesamt war der Stammtisch eine gelungene Veranstaltung mit einer hohen Zahl an

Teilnehmern und einem abwechslungsreichen Meinungsaustausch.

Die Freien Wähler bedanken sich bei allen Teilnehmern und hoffen auf vergleichbare weitere

Stammtische.

Harald Weis

Seite 1 von 1

20180514_Bericht_Stammtisch.docx
20180514_Bericht_Stammtisch.docx wird angezeigt.